Stephi Z. – Deine Virtuelle Assistentin

N

Du bist bei mir richtig, wenn...

  • Du wieder mehr Zeit haben willst – für dein Business, für deine Familie. Aber auch ganz wichtig: für dich selbst.
  • Du mein Angebot als Investition in dich und dein Unternehmen siehst.
  • Du dein Business weiter voranbringen möchtest, indem du zeitraubende Aufgaben an mich abgeben kannst.
  • Du denkst, Social Media, Pinterest, Blog etc. wollte ich auch unbedingt mal angehen, aber mir fehlt die Zeit dazu.
  • Du noch viele andere tolle Ideen hast, die darauf warten umgesetzt zu werden, aber aus Zeitmangel immer noch in einem Notizbuch oder auf einer Liste schlummern

Warum ich virtuelle Assistentin bin

Zu meinen schönsten Kindheitserinnerungen gehören die Streifzüge auf dem Bauernhof meiner Großeltern. Gemeinsam mit meinen beiden jüngeren Geschwistern bin ich auf Bäume geklettert, habe Kühe gemolken und bin ins Stroh gehüpft.

Dass ich auf Bäume geklettert bin, ist schon eine ganze Weile her, aber: Ich habe jetzt zwei Kinder. Und meine Hauptmotivation ist, sie aufwachsen zu sehen und vielleicht auch mal wieder mit ihnen gemeinsam auf einen Baum zu klettern. Das heißt, ich möchte meine Zeit frei einteilen können und flexibel sein.

Zudem sehe ich mich nicht nur als Mutter und Hausfrau. Ich kann mehr und ich möchte auch mehr. Nicht zuletzt, um meinen Kindern und vor allem meiner Tochter ein gutes Vorbild zu sein.

Und ehrlich gesagt, ist das Arbeitsmodell einer Virtuellen Assistentin wie für mich gemacht. Die Tätigkeiten passen zu meinem beruflichen Werdegang und sie machen mir Spaß. Außerdem ermöglichen sie mir ständig Neues zu lernen – was meiner Scannerpersönlichkeit sehr entgegen kommt.

Was Du von mir erwarten kannst

Ich bin kreativ und denke auch mal um die Ecke. Als selbstständige Mama bin ich sehr gut organisiert und arbeite produktiv in der Zeit, die mir zur Verfügung steht, dabei behalte ich immer den Überblick und weiß, wann was gemacht werden soll. Außerdem bin ich neugierig und habe Lust neue Dinge zu lernen. Ich bin offen, empathisch und sehr loyal. Ich arbeite gerne im Team und sehe unsere Zusammenarbeit auch gerne als Teamarbeit an. Denn wir stehen im ständigen Austausch, erarbeiten neue Dinge oder besprechen die Zwischen- und Endergebnisse.

Aus meiner Tätigkeit als Projektleitung und -assistenz im Bereich Kulturmanagement konnte ich sehr viel Erfahrung in Projektmanagent, Planung und Organisation mitnehmen, die mir auch als Virtuelle Assistentin zugute kommen. 

Mir machen bestimmte Dinge Spaß, die Du vielleicht einfach nur langweilig, nervend oder zeitraubend finden. Diese Dinge nehmen ich dir gerne ab. Mein Ziel ist es, vor allem selbstständige Mamas in ihren Vorhaben zu unterstützen. Im Grunde ist ja nicht nur für uns Mamas die Zeit das wertvollste Gut, das wir haben, aber – und das kenne ich selbst sehr gut – gerade wir Mama müssen oft einen guten Weg finden alles unter einen Hut zu bekommen. Dabei ist es auch wichtig uns selbst auf dem Weg nicht zu vergessen.

Nutze die Chance: Gemeinsam mit mir, bringen wir dein Business voran, Du hast wieder mehr Zeit für das, was Du wirklich machen möchtest und wirklich gut kannst. Aber auch für deine Familie, deine Freizeit und ganz wichtig für dich.

Hast Du noch Fragen

zur Zusammenarbeit mit mir?

Über Mich

Eigentlich heiße ich ja Stephanie, aber ich werde von allen nur Stephi genannt. Aber noch öfter als Stephi höre ich Mama oder Mami und das ist das Größte überhaupt.

Ich liebe es Mama zu sein und die Welt durch die Augen meiner Kinder noch mal neu zu entdecken.

Meine größte Leidenschaft ist der Tanz. Nicht nur das Selbst-Tanzen, sondern auch der Tanz auf der Bühne und das Vermitteln von Tanz. Daneben interessiere ich mich unter anderem für das Thema Persönlichkeitsentwicklung.

Ich bin eine ruhige und ausgeglichene Person und in großen Gruppen eher zurückhaltend. Trotzdem kann man sich zu hundert Prozent auf mich verlassen.

Ich bin auf jeden Fall ein Morgenmensch, stehe gern vor den Kindern auf, um einige Minuten für mich zu haben, bevor der Alltag beginnt. Dafür passiert es schon mal, dass ich abends früh auf der Couch einschlafe.

Ausbildung und Biografie

Ich studierte an der Deutschen Sporthochschule Köln Sportwissenschaften, mit dem Schwerpunkt Freizeit und Kreativität und schloss das Studium 2010 mit einem Diplomzeugnis ab. Schon während meines Studiums arbeitete ich als studentische Hilfskraft am Institut für Tanz und Bewegungskultur, wo ich vor allem an der Planung und an den Vorbereitungen für einen neuen Weiterbildungsmasterstudiengang mitgewirkt, die Homepage gepflegt und Veranstaltungen organisiert habe. Daneben unterrichtete ich freiberuflich als staatlich geprüfte Tanzpädagogin vor allem Kinder und Jugendliche. Nach dem Studium zog ich nach Hamburg. Dort landete ich zunächst als Praktikantin am K3 – Zentrum für Choreographie | Tanzplan Hamburg. Nach diesem Praktikum übernahm ich dort die Stelle der Assistenz innerhalb eines einjährigen Volontariats. Es folgten die Stellen der Projektassistenz und Projektleitung. Aus diesen Tätigkeiten konnte ich diverse Erfahrungen mitnehmen: von Kaffee kochen bis hin zu Antragsstellung, Budgetplanung und Dokumentation, von Catering für das Team bis hin zu Homepagepflege, PR / Marketing und Social Media Pflege, von Geschirrspülmaschine ein- und ausräumen bis hin zu Eventplanung und -durchführung.

Nachdem ich 2017 mein zweites Kind bekam, beschloss ich mich als Virtuelle Assistenz selbstständig zu machen und gründete 2019 mein Unternehmen.

Ich habe zwei Kinder und lebe mit meinem Freund und unseren Kindern in einer viel zu kleinen 3-Zimmer Wohnung in Wiesbaden.